Sie befinden sich hier: Über uns

Die Geschichte

Schon früh erkannte der Firmeninhaber Bernd Schulte die Liebe zur Technik, wurden doch alle Reparaturen im elterlichen Land- und Forstbetrieb eigenständig durchgeführt.

Der Forstbetrieb besteht auch noch heute - www.sauerland-baum.de

Nach der Ausbildung im Landmaschinenmechaniker Handwerk in zwei Betrieben, legte Bernd Schulte die Gesellenprüfung ab. Der Wehrdienstzeit folgte eine Beschäftigung als Landmaschinenmechaniker im Bereich Land und Melktechnik, Kleingeräte, Schlosserei und Schmiede. Nach der 1994 abgelegten Meisterprüfung im Landmaschinenmechaniker Handwerk, führte der berufliche Werdegang in die Forsttechnik. In einem Betrieb der Bundesweit Forstmaschinen vertrieb, war Bernd Schulte als Werkstattleiter sowie für Auf und Umbauarbeiten an Seilwinden, Krane, Anhängern, Harvestern sowie allen gängigen Forstmaschinen zuständig.

Der heutige Forst und Gartengerätehandel und Reparatur wurde 1999 im eigenen Land und Forstbetrieb gegründet. Ab dort wurden die alten Stallgebäude nach und nach zu den heutigen Werkstatt und Ausstellungsgebäuden umgebaut. 2011 erfolgte der Hallenneubau, der die alten Gebäude miteinander verbindet, sowie einen modernen offenen, hellen Arbeitsplatz für die Reparatur von größeren Forst und Gartengeräten zur Verfügung stellt. Zu den vorhandenen ca. 600m² Ausstellungs-, Werkstatt- und Lagerfläche kommen nun nochmals ca. 160 m² , die auch für schwere Lasten, mit der 5 to. Kranbahn mit 5,5mtr Hakenhöhe, ausgelegt sind.

Es sind jetzt 3 Arbeitsbühnen, sowie alle gängigen Geräte für einen reibungslosen Service an Forst- und Gartengeräten vorhanden.

Zusätzlich zu Bernd Schulte, stehen Ihnen vier weitere kompetente Mitarbeiter zur Verfügung, die sich um sämtliche Belange unserer Kunden bemühen.

Frei unserem Motto: „Jeder Betrieb ist nur so gut wie sein Service!“